Sonntag, 29. März 2015 Währungen
 |  Warenkorb Warenkorb 0 Produkte
Logo Eterni Sapori di Calabria

Startseite Startseite
Über uns Über uns
Neue Produkte Neue Produkte
Neues Konto Neues Konto
Rezepte Rezepte
Partner Partner
Kontakt Kontakt

Sprachen

Italian English Deutsch French Espagnol

  Startseite » Rezepte Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
Gewurze und Krauter (15)

Kaffee, Brasilena, Bier,Getranke (16)

Kastanien,Bergamotte,Feigen,Zede (20)

Tropea roten Zwiebeln IGP (18)

Wurzmittel der GroBmutter (9)

Mediterranen Aromen (6)

Geschenkpackung (12)

Fertigsaucen mit Gewurzen (10)

Einzigartige süßwaren, Cremes,Ho (15)

Kalabrischen Kase (22)

Formaggelle (9)

Die Marmeladen, Gelees (18)

Die Max (7)

Lakritze aus Kalabrien (7)

Natürliche liköre-Krampe (24)

Pilze - Calabria (11)

Ziegenkase (1)

Nduja di Spilinga (14)

Olivenöl extrarein (6)

Pasta aus eigenproduktion,Reis (20)

Biologische Produkte (12)

Bunte Pasta mit Aroma (11)

Hot-Chili-Pfeffer (25)

Pasta di Gragnano IGP (8)

Backer (13)

SuBe Salami (6)

Salami D.O.P. (17)

Wurst schwarz Calabria

Gemusgarten Kalabrisch (13)

In Öl Eingelegtes - Patè (21)

Thunfisch aus Calabria - Fisch (27)

Tradition & Aromen (14)

Singular einmachgläser (19)

Kalabrischen Wein, Trabenmost (15)

Site reported by:
Site reported by: Epson & Repubblica.it
Rezepte
Seite: 1  2  [nächste >>] 
Pesce Stocco alla Calabrese [Für eine grössere Darstellung klicken Sie auf das Bild]
Für eine grössere Darstellung klicken Sie auf das Bild

Pesce Stocco alla Calabrese

Stockfisch auf kalabrische Art "Pesce stocco alla calabrese"

Zutaten fur 4 personen: Zwiebein : 1groBe - Kartoffein:800 gr. - salz - basilikum- Petersilie: 1 hand voll - Olivenol - Pfeffer - Schwarze Oliven:100 gr. - in Wasser eingelegter Stockfisch 800 gr. - TomatensoBe.

 

Zubereitung:
Die Zwiebel und die Petersilie fein hacken und das Ganze in eine große Kasserolle (möglichst aus Ton) geben. Öl und einen großen Löffel konzentrierte Tomatensoße hinzufügen. Den Topf auf den Herd geben und eine Suppenkelle warmes Wasser zugießen, sobald die Soße gut eingedickt ist. Den Stockfisch in reichlich Wasser kochen, abgießen, trocken tupfen und in Stücke schneiden; dabei die Haut entfernen und sorgfältig entgräten. Die Fischstücke in die Kasserolle geben, die in runde, zirka ½ cm dicke Scheiben geschnittenen Kartoffeln und einen Zweig Basilikum zufügen. Letzteren nimmt man vor dem Servieren heraus. Sobald die Kartoffeln fast gar sind, auch die entkernten Oliven, ein wenig Salz und eine Prise schwarzen Pfeffer dazugeben. 10 Minuten durchziehen lassen und servieren.

Melanzane fritte con mozzarella e olive [Für eine grössere Darstellung klicken Sie auf das Bild]
Für eine grössere Darstellung klicken Sie auf das Bild

Melanzane fritte con mozzarella e olive

Zutanen fur 4 personen: Zwiebein 1/2 - Slz - Knoblauch - Basilikum - Olivenol - Pfeffer - Schwarze Oliven - 20 - WeiBmehl: wenig - Tomaten 500 gr. - Auberginen 4 - Mozzarellas 1

Zubereitung:
In 50 g Öl eine Knoblauchzehe und die gehackte Zwiebel anbraten. Die in Stückchen geschnittenen Tomaten zugeben, salzen und pfeffern. Ein paar Basilikumblätter und etwas Wasser hinzufügen. Die Tomaten, sobald sie gar sind, durch ein Sieb streichen. Die geschälten Auberginen in Scheiben schneiden, auf ein Sieb legen, salzen und zirka eine Stunde so lassen, damit sie ihre bittere Flüssigkeit abgeben können. Danach die Auberginenscheiben waschen, trocken tupfen, leicht einmehlen und in reichlich Öl goldbraun frittieren. Die fertigen Scheiben abtropfen und in einem Tiegel schichtweise anordnen; dabei auf jede Schicht Tomatenpüree, Mozzarellascheiben und entkernte Oliven geben. Die letzte Schicht muss aus Tomatenpüree bestehen. Mit Öl beträufeln und im vorgeheizten Backofen (200°) zirka 15 Minuten backen. Dieses Gericht reicht man warm als Beilage, kalt als Antipasto.

Costolette d'agnello alla calabrese [Für eine grössere Darstellung klicken Sie auf das Bild]
Für eine grössere Darstellung klicken Sie auf das Bild

Costolette d'agnello alla calabrese

Zutanen fur 4 personen: zwiebein 1 - Saltz - Paprikaschoten 2 - Petersilie 1 Bund - Olivenol - reife Tomaten 500 gr. - Lammkoteletts 700 gr. - grune Oliven 100 gr. - Gewurze.

Zubereitung:
Die Koteletts in heißem Öl anbraten. In einen separaten Tiegel die gehackte Zwiebel, die gehäuteten und in Scheiben geschnittenen Tomaten, die geputzen und in Stückchen geschnittenen Paprikaschoten, die ganzen Oliven, die Petersilie und Öl geben. Salzen und 10 Minuten kochen lassen. Nun zu diesen Zutaten die Koteletts mit ihrem Saft geben. Mit einer Prise Gewürze und Salz abschmecken. Sofort, noch ganz heiß servieren und Brot nach Hausfrauenart dazu reichen.

Pitta Chicculiata [Für eine grössere Darstellung klicken Sie auf das Bild]
Für eine grössere Darstellung klicken Sie auf das Bild

Pitta Chicculiata

 
Zubereitungszeit: 1 Stunde und 30 Minuten
Zutanen für 6 personen:
  • Salz:
  • Eier: 3
  • Knoblauch:
  • Schweineschmalz: 100 g
  • Olivenöl:
  • Pfeffer:
  • schwarze Oliven: 100 g
  • Weißmehl: 600 g
  • reife Tomaten: 1 kg
  • Bierhefe: 30 g
  • in Salz eingelegte Anchovis: 50 g
  • in Öl eingelegter Thunfisch: 180 g
  • in Salz eingelegte Kapern: 50 g
Zubereitung:
Das Mehl auf eine Arbeitsfläche häufen und eine Mulde hineindrücken. Eine Prise Salz zugeben. Die Bierhefe in die Mulde bröckeln, mit ein wenig lauwarmem Wasser auflösen und dann mit dem Mehl verkneten. So viel lauwarmes Wasser wie nötig zugeben, damit ein ziemlich weicher Teig entsteht. Einige Minuten gut durchkneten. Den Teig danach zu einer Kugel formen, diese in eine gemehlte Schüssel legen, mit einem Tuch bedecken und an einem warmem Ort ruhen lassen, bis er auf das Doppelte aufgegangen ist. In der Zwischenzeit die Tomaten häuten und entkernen. In einen Tiegel Öl, die in Stückchen geschnittenen Tomaten und 1 Knoblauchzehe geben: auf großer Flamme kochen und, sobald sie gar sind, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Die Anchovis waschen, entgräten und zerkleinern; die Kapern waschen; die Oliven halbieren und entkernen; und den Thunfisch zerpflücken. Den aufgegangenen Teig auf die Arbeitsfläche geben und mit den Händen ein wenig klopfen, damit die Luft heraustritt. Nun 90 g Schweineschmalz, 2 Eigelb und eine Prise Pfeffer zugeben, gut durchkneten und danach ein Drittel des Teiges abtrennen: man erhält so ein großes Teigstück und ein kleineres. Eine Tortenform mit hohem Rand und einem Durchmesser von zirka 26 cm einbuttern; das größere Teigstück in die Form geben, zu einer breiten Platte formen und den Boden und die Ränder auskleiden. Zu den Tomaten den Thunfisch, die Kapern, die Anchovis und die Oliven geben: umrühren und die erhaltene Mischung auf den Teig in der Tortenform geben. Aus dem restlichen Teig eine Platte in der Größe der Tortenform bilden und auf die Füllung legen. Den überhängenden Teig nach innen schlagen und eine Art Bordüre gestalten. Die Oberfläche mit wenig Schmalz glänzend machen und mit dem aufgehobenen Eigelb goldgelb bestreichen. Die Pizza an einem lauwarmen Ort eine halbe Stunde gehen lassen und dann im vorgeheizten Ofen (180°) 25/30 Minuten backen. Heiß servieren.
Pesce Spada con pesto di pomodori secchi e Capperi [Für eine grössere Darstellung klicken Sie auf das Bild]
Für eine grössere Darstellung klicken Sie auf das Bild

Pesce Spada con pesto di pomodori secchi e Capperi

Schwertfisch mit einer Sauce aus getrockneten tomaten und kapern.
Zutaten - Fur 6
·          6 Scheiben von Schwertfisch
·          6 getrocknete tomaten, fein gehackt
·          1 EL Pinienkerne fein gehackt
·          1 EL Mandeln fein gehackt
·          2 EL Kapern, fein gehackt
·          1 Zehe Knoblauch, fein gehackt
·          Natives Olivenol extra
·          Salz und Pfeffer
·          Trockener WeiBwein
 
Verfahren
Vasched in Leitungswasser die Scheben Schwertfisch, trocken und auf einer groBen  leknen Antihaft-Pfanne leicht mit olivenol fettig: Mit tomaten, die Pinienkerne,Mandeln, Knoblauch, Kapern und Salz.Mit ein wenig olivenol und Koch im Backofen bei 180°C 20 minuten.Wahrend der feuchten kochen mit einigen Essioffel wein, so dass sie eine schone SoBe.
Pagina  1  2  [nächste >>] 

Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Bewertungen Zeige mehr
Es liegen noch keine Bewertungen vor

Confindustria Vibo Valentia [neues Fenster öffnen]


Site reported by: Gragnano, città della pasta


Eterni Sapori di Calabria on Facebook!


Secure payments with

Copyright © 2015 Eterni Sapori di Calabria || IVA: 02856310798
Powered by Fabran.com